Archivierter Artikel vom 07.11.2021, 21:49 Uhr
Plus
Kreis Bad Kreuznach

Münch angefressen: Wir haben geschlafen und das 90 Minuten lang

Die SG Soonwald ist das einzige ungeschlagene Team der Bad Kreuznacher B-Klasse. Denn während die Soonwälder am Wochenende der Spitzenspiele ihre Toppartie der Staffel 3 mit 2:0 beim VfL Simmertal II gewannen und der Bezirksliga-Reserve damit die erste Saisonniederlage bescherten, stolperten die anderen beiden Vereine, die als Tabellenführer in den Spieltag gegangen waren. Für den FSV Bretzenheim war das 1:6 beim TuS Hackenheim II ebenfalls die erste Saisonpleite, der FSV bleibt aber vorne. Die SG Hüffelsheim II gab mit dem 2:3 beim TSV Hargesheim II nicht nur drei Punkte, sondern auch die Tabellenführung ab. Ungewöhnlich: Die SG Waldlaubersheim/Gutenberg II unterlag zum zweiten Mal in Folge mit 0:16.

Lesezeit: 5 Minuten