Archivierter Artikel vom 02.06.2014, 15:23 Uhr
Plus
Fischbach

Martinsteiner gewinnen 3:1

Die SG Martinstein/ Weitersborn ging als krasser Außenseiter in das vorsorgliche Entscheidungsspiel um den möglichen Verbleib in der Fußball-B-Klasse Birkenfeld. Doch am Ende jubelten die Martinsteiner. Sie schlugen den VfL Algenrodt mit 3:1 nach Verlängerung. Die Führung des VfL durch Boris Späth (34.) glich Sven Wilke per Foulelfmeter aus (63.). Als in der Verlängerung keiner mehr mit einem Tor rechnete, traf Pascal Trümpert zum 2:1 für die SG (112.). Mit einem Konter machte Domenic May alles klar (120.). kei