Archivierter Artikel vom 05.08.2015, 22:00 Uhr
Plus

Lauermann siegt bei seinem Debüt mit 2:1

B-Klasse Bad Kreuznach Ost. Die TSG Planig gewann das Duell der beiden A-Klassen-Absteiger beim FC Bavaria Ebernburg mit 2:1 (2:1). Philipp Möhmann brachte die Gäste frühzeitig auf die Siegerstraße (13., 20.). „Wir hatten mehr Möglichkeiten. Deshalb geht der Sieg in Ordnung. In der zweiten Hälfte hatten aber auch die Bavaren ihre Chancen. Doch unser Torwart Marvin Heinen hat mehrfach gut pariert“, erklärte der neue Planiger Männer-Trainer Mirco Lauermann, der somit einen Einstand nach Maß feierte. Das FCB-Tor markierte Xhemali Berisha. olp