Archivierter Artikel vom 26.05.2016, 21:48 Uhr
Plus
Hargesheim

Köster gibt auf 0:20 nichts

Ein Fußball-Abstiegskrimi steigt am heutigen Freitag um 19 Uhr in Hargesheim. Dort treffen die beiden B-Klassen-Vorletzten TuS Boos und SG Adler Winzenheim aufeinander. Der Verlierer ist Stand heute abgestiegen, der Gewinner darf hoffen. „Wir wollen unbedingt in der B-Klasse bleiben und werden alles dafür geben zu gewinnen“, sagt Volker Köster, der Trainer des TuS Boos. Kontrahent SG Adler geht mit einer 0:20-Niederlage, erlitten am vergangenen Sonntag gegen die SG Wallhausen, in das Entscheidungsspiel. „Darauf gebe ich nichts. Angeblich haben sie ihre erste Mannschaft ja geschont“, erklärt Köster, der ergänzt: „Bei uns wechselt das Personal ständig, aber wir werden auch in Hargesheim ein ordentliches Team stellen können. Ich bin zuversichtlich.“ olp