Archivierter Artikel vom 04.08.2019, 21:15 Uhr
Plus
Kreis Bad Kreuznach

FC Bad Sobernheim gewinnt 9:1 und ist erster Spitzenreiter – Bavaria Ebernburg gleicht in letzter Sekunde aus

Am ersten Spieltag der neuen Saison startete der FC Bad Sobernheim in der B-Klasse Bad Kreuznach 1 mit einem deutlichen Kantersieg. Die Elf von Spielertrainer Sebastian Kilp setzte sich souverän mit 9:1 gegen den TSV Langenlonsheim/Laubenheim II durch. Ebenso siegreich war die TSG Planig II im Kerbespiel gegen die SG Weinsheim II Sie gewann mit 4:0. Spannender hingegen ging es in der Begegnung des FC Bavaria Ebernburg und dem FCV Merxheim II zu. Beide Mannschaften trennten sich nach 90 Spielminuten mit einem 1:1.

Von Florian Tuschner Lesezeit: 3 Minuten