Archivierter Artikel vom 14.09.2017, 21:17 Uhr
Plus
Kreis Bad Kreuznach

Christian Koch weiß noch, wie schwer es in Rüdesheim werden kann

Viele Neuerungen gab es im Kader des FC Bavaria Ebernburg vor der Saison in der Fußball-B-Klasse Bad Kreuznach Ost. In Christian Koch kam ein neuer Trainer, und auch das Gesicht der Mannschaft veränderte sich im Vergleich zu den Vorjahren. Nach fünf Spielen hat die Bavaria vier Zähler auf dem Konto. „Wir sind mit dem Saisonstart eher zufrieden als unzufrieden. Es hätten auch zwei Punkte mehr sein können. Aber wir sind insgesamt im Soll, wenn man bedenkt, dass wir bis jetzt in jedem Spiel auf einzelnen Positionen Änderungen vornehmen mussten“, erklärt Koch, der auf eine gute Vorbereitungszeit zurückblickt: „Wir waren immer 15 bis 20 Spieler im Training, auch bei den Laufeinheiten. Wir konnten im konditionellen und im taktischen Bereich eine gute Grundlage legen.“

Lesezeit: 3 Minuten