Archivierter Artikel vom 26.09.2021, 22:14 Uhr
Plus
Kreis Bad Kreuznach

Bavaren gleichen dreimal aus, vierte Führung reicht SG Soonwald

Das Interesse der Vereine der Fußball-B-Klasse Bad Kreuznach 2, die Spiele bei schönem Wetter auszutragen, hält sich offenbar in Grenzen. Auch an diesem Wochenende wurde wieder nur eines von drei angesetzten Spielen absolviert. Die beiden weiteren Partien des Spieltags wurden verlegt. So einigten sich die SG Hüffelsheim II und die SG Waldlaubersheim/Gutenberg II auf eine Verlegung auf den 31. Oktober. Die Hüffelsheimer haben damit nach sieben Spieltagen lediglich drei Partien absolviert. Sie sind noch ohne Punktverlust, belegen aber lediglich den vierten Platz. Zwei weitere Teams haben auch erst vier Begegnungen gespielt. Es bleibt spannend, ob die Staffel bis zum Winter abgeschlossen werden kann. In den beiden anderen Staffeln erzielten die Spitzenreiter jeweils fünf Treffer. Doch während der FSV Bretzenheim einen ungefährdeten Dreier landete, musste sich der FC Schmittweiler-Callbach II strecken. Die SG Soonwald hat die Hürde am Rotenfels übersprungen und könnte die Schmittweilerer, genauso übrigens wie der VfL Simmertal II, noch überholen.

Lesezeit: 5 Minuten