Archivierter Artikel vom 30.07.2021, 20:29 Uhr
Simmertal

Wolfgang Deimer und Wolfgang Staub werden mit der Goldenen Ehrennadel ausgezeichnet

Der Fußball-Kreisvorstand nutzte die große Bühne des Kreispokal-Endspiels in Simmertal dazu, die Ehrungen vom virtuellen Kreistag nachzuholen. Kreisvorsitzender Thomas Dubravsky zeichnete zwei Vereins- und drei scheidende Ausschussmitglieder aus. In Wolfgang Deimer erhielt ein Funktionär sogar die Goldene Ehrennadel des Südwestdeutschen Fußballverbandes.

Deimer ist seit vielen Jahren Geschäftsführer des VfR Kirn. Mit einem besonderen Geschenk überraschte der Kreisvorstand den langjährigen Staffelleiter Wolfgang Staub. Er erhielt zur Goldenen Ehrennadel noch einen überdimensionalen Wimpel mit all seinen Funktionen im Kreisvorstand. Unser Bild zeigt von links: Dubravsky, Jürgen Marx (FSV Bretzenheim), der den Ehrenbrief erhielt, Staffelleiter Martin Steeg, Holger Jung (VfL Simmertal), dem der Ehrenbrief verliehen wurde, die mit der Goldenen Ehrennadel ausgezeichneten Wolfgang Deimer (VfR Kirn) und Wolfgang Staub (SV Wallhausen), Timo Heinrich vom gastgebenden VfL Simmertal, dem die Bronzene Ehrennadel überreicht wurde, Staffelleiter Udo Marx sowie Werner Ehle, den Ehrenamtsbeauftragten des Fußballkreises Bad Kreuznach. olp Foto: Michael Ottenbreit