Archivierter Artikel vom 30.10.2016, 21:56 Uhr
Plus
Wallertheim

Wöllsteiner verlieren erneut

Für die SG Wöllstein/Siefersheim wird die Luft in der Fußball-A-Klasse Alzey-Worms immer dünner. Im Kellerduell bei der SG Wiesbachtal verlor das Schlusslicht mit 0:2 (0:1). Die ausgeglichene und keineswegs hochklassige Partie war von viel Krampf und nur wenigen spielerischen Glanzpunkten geprägt. Die Wöllsteiner erholten sich nicht vom Pausenrückstand und haderten zu sehr mit den Entscheidungen des Schiedsrichters, anstatt den Fokus auf das Sportliche zu legen. Mit dem Treffer zum 0:2 aus Sicht der Wöllsteiner, die weiterhin mit fünf Punkten auf dem letzten Platz bleiben, war die Partie entschieden. le