Archivierter Artikel vom 30.11.2014, 22:12 Uhr
Plus

Wöllsteiner Heimserie reißt im letzten Spiel des Jahres

Im letzten Spiel des Jahres endete die Heimserie der SG Wöllstein/ Siefersheim. Im Derby der Fußball-A-Klasse Alzey-Worms unterlag das Team der TSG Gau-Bickelheim mit 0:1 (0:1). Die erste Hälfte war an die Gäste gegangen, die nach 25 Minuten das 1:0 erzielten. Weitere Chancen vereitelte SG-Keeper Alexander Sternagel. Die Wöllsteiner steigerten sich und dominierten in Hälfte zwei. „Wir haben es aber nicht fertiggebracht, Christoph Fink, der gegen uns immer einen Sahnetag erwischt, zu bezwingen“, bedauerte SG-Trainer Jan Sauter, für den ein Remis ein gerechtes Ergebnis gewesen wäre. tip