Plus
Kreis Bad Kreuznach

Warkus bejubelt starkes Remis

Die Überraschung des Spieltags in der Fußball-A-Klasse Bad Kreuznach gelang der SG Gräfenbachtal, die zu Hause gegen den haushohen Favoriten aus Hargesheim einen Punkt ergatterte. Mit einem 3:1-Heimerfolg feierte die SG Spabrücken/Hergenfeld/Schöneberg ihren ersten Dreier der Saison und das pünktlich zur Kerb in Spabrücken. Einen 2:1-Sieg fuhr der TuS Roxheim beim VfL Sponheim ein, der damit zu den punktgleichen Spitzenreitern der Ost-Staffel aus Rüdesheim und Fürfeld aufgeschlossen hat. In der West-Gruppe kam die SG Meisenheim/Desloch/Jeckenbach/ Lauschied II bei der SG Disibodenberg nicht über 1:1 hinaus. Damit gab die SGM die Tabellenführung an den FC Bad Sobernheim ab, der am Freitag mit 6:2 in Rehborn gewonnen hatte – wir berichteten bereits.

Lesezeit: 4 Minuten