Archivierter Artikel vom 09.03.2015, 16:18 Uhr
Plus
Fußball

VfL Simmertal bekommt Sieg zugesprochen

Jetzt ist es amtlich: Der 2:1-Sieg der SG Hüffelsheim/Niederhausen II beim VfL Simmertal in der A-Klasse Bad Kreuznach wird in einen 2:0-Erfolg der Simmertaler umgewertet. Die Hüffelsheimer hatten – wie berichtet – zu viele Akteure eingesetzt, die im zurückliegenden Spiel des Landesliga-Teams aufgelaufen waren. Die Simmertaler rücken damit wieder auf den zweiten Platz vor. Es handelt sich dabei übrigens um reale Zähler. Die jahrzehntelang geltende Grüne-Tisch-Punkte-Regel gibt es seit 2012 nicht mehr. olp