Archivierter Artikel vom 29.09.2016, 18:54 Uhr
Plus

SVO will erneut punkten

Jetzt muss der SV Oberhausen beweisen, dass er A-Klassen-tauglich spielt. Nachdem er am vergangenen Spieltag in der Fußball-A-Klasse Birkenfeld einen Punkt beim 2:2 gegen die Spvgg Nahbollenbach holte, ist der SVO zuversichtlich, auch dem TuS Breitenthal Punkte abzuknöpfen. Der Dreier ist notwendig, wenn der SVO nicht ganz in den Tabellenkeller rutschen will. Der FC Hennweiler hingegen würde sich mit einem Dreier zu Hause gegen die SG Niederhambach/Schwollen im Mittelfeld der Tabelle festbeißen. Um den Anschluss an die Spitzengruppe zu halten, muss der SC Kirn-Sulzbach, derzeit Siebter, mit einem Sieg gegen die SG Kirschweiler/Leisel aufwarten. mgi