Archivierter Artikel vom 20.03.2020, 17:38 Uhr
Region Nahe

Sportbund informiert

Die Coronavirus-Krise bestimmt in Deutschland den Alltag. Die Sportstätten sind im Rahmen des Infektionsschutzgesetzes geschlossen. Der Sport im Verein findet derzeit nicht statt.

Ein Ende dieser Situation ist nicht abzusehen. Die Vorstände der Vereine und Verbände sind angehalten, den Vorgaben der Behörden Folge zu leisten. Daraus entstehen zahlreiche Fragen im rechtlichen und finanziellen Bereich. Der Sportbund Rheinhessen kommt seinem Anspruch als Dienstleister der Vereine nach und hat auf seiner Homepage die wichtigsten Fragen, mit denen Vereine und Sportler konfrontiert werden, zusammengefasst und beantwortet. „Wir aktualisieren die Informationen täglich, wenn wir neue Ergebnisse haben“, betont Axel Rolland, der die Nahe im Präsidium des Sportbundes Rheinhessen vertritt. Die Infos gibt es unter: https://sportbund-rheinhessen.de/coronavirus-lsb-gibt-antworten-fuer-vereine/