Archivierter Artikel vom 08.03.2015, 22:09 Uhr
Plus
Wöllstein

Siegtreffer in Nachspielzeit

Die Fußballer der SG Wöllstein/Siefersheim haben in der A-Klasse Alzey-Worms in die Erfolgsspur zurückgefunden. Allerdings dauerte es bis in die Nachspielzeit, bis das 2:1 (0:0) gegen SW Mauchenheim perfekt war. „Wir hatten die Partie jederzeit im Griff, haben es aber versäumt, den letzten Ball an den Mann zu bringen“, sagte SG-Trainer Jan Sauter. Erst in der 78. Minute setzte Norman Schneider die Dominanz um. Die Mauchenheimer kamen wie aus dem Nichts zum Ausgleich. Dominik Gerhardt machte den Sieg auf den letzten Drücker perfekt und schoss die SG zurück auf Platz zwei. tip