Hennweiler

Siegel und FCH trennen sich

Sascha Siegel ist nicht mehr Trainer des FC Hennweiler. Der Coach und der Verein aus der Fußball-A-Klasse Birkenfeld gehen getrennte Wege. Darauf verständigten sich beiden Seiten.

„Es hat nicht gepasst. Auf diesen einfachen Nenner lässt es sich bringen“, sagt Harald Römer, der Schrift- und Geschäftsführer des FCH. Er ergänzt: „Eine Harmonie zwischen Team und Trainer kam nie zustande.“ Mit sofortiger Wirkung übernimmt Markus Auer. „Die Jungs haben versprochen, unter ihm mitzuziehen“, sagt Römer. olp