Archivierter Artikel vom 05.10.2014, 21:35 Uhr
Plus
Wöllstein

SG Wöllstein/Siefersheim kassiert zweite Saisonniederlage

Die SG Wöllstein/Siefersheim hat in der Fußball-A-Klasse Alzey-Worms ihre zweite Niederlage kassiert. In ihrem Auswärtsspiel beim TuS Biebelnheim verloren die Wöllsteiner mit 3:4 (1:3). „Wir haben das Spiel in den ersten 20 Minuten verloren“, berichtete SG-Trainer Jan Sauter. Die starke Offensive der Biebelnheimer nutzte ihre Chancen eiskalt und ging dank Treffern von Pascal Mohr, Ingo Eppard und Christopher Rupp 3:0 in Front. Dominik Gerhardt verkürzte kurz vor der Pause. „In der zweiten Hälfte haben wir richtig gut begonnen“, erklärte Sauter. Norman Schneider gelang sogar das 2:3. Anschließend stellte Rupp für die Gastgeber den alten Abstand wieder her. Schneider sorgte mit seinem zweiten Treffer für den 3:4-Endstand. SG-Akteur Benedikt Stieb sah wegen Foulspiels die Rote Karte. le