Archivierter Artikel vom 02.11.2014, 21:36 Uhr
Plus
Lonsheim

SG Wöllstein in der Fremde erfolgreich

Die Fußballer der SG Wöllstein/Siefersheim gewannen bei der SG Lonsheim/Spiesheim mit 4:2 und haben in der A-Klasse Alzey-Worms nun sieben Punkte Vorsprung auf den Verfolger. „Nach zwei bitteren Auswärtspleiten war es gut, dass wir mal wieder ein anderes Gesicht gezeigt haben“, sagte der Wöllsteiner Trainer Jan Sauter. Michael Conrad (9.) hatte die Gäste in Führung gebracht, doch die Lonsheimer machten Druck und glichen aus (51.). Auf dem tiefen Boden war ein geordneter Spielaufbau nur schwer möglich, trotzdem brachten Norman Schneider (72.) und Dominik Gerhardt (78.) die Gäste wieder in Front. Die Heimischen verkürzten per Foulelfmeter (82.), ehe Martin Barth vom Punkt aus den Sieg eintütete (90.). tip