Archivierter Artikel vom 17.08.2014, 21:52 Uhr
Plus
Gau-Bickelheim

SG Wöllstein: Erfolgsserie hält an

Die Fußballer der SG Wöllstein/Siefersheim weisen nach drei Spielen eine makellose Bilanz in der A-Klasse Alzey-Worms auf. Bei der TSG Gau-Bickelheim gewannen sie mit 3:2 (2:0). Die SG führte schnell durch Treffer von Matthias Rasch (2.) und Marcel Baese (8.). „Wir haben es dann versäumt, frühzeitig den Sack zuzumachen“, sagte SG-Trainer Jan Sauter. Ferdi Özcan (59.) verkürzte. Dominik Gerhardt stellte 14 Minuten später den alten Abstand wieder her, ehe Uemit Konyar in der Schlussminute das 2:3 erzielte. „Unterm Strich hat sich die bessere Mannschaft durchgesetzt“, resümierte Sauter, der sich über den ersten Sieg gegen die Gau-Bickelheimer freute. Großen Anteil am Erfolg hatte auch SG-Keeper Alexander Sternagel. Er machte beim Stand von 3:1 seinem Ruf als „Elfmeterkiller“ alle Ehre. tip