Archivierter Artikel vom 18.11.2018, 21:16 Uhr
Plus
Kreis Bad Kreuznach

SG Veldenzland übernimmt Spitzenposition

Es war nicht der Spieltag der Favoriten in der Fußball-A-Klasse Bad Kreuznach. Die SG Veldenzland tat sich beim Tabellenvorletzten aus Hüffelsheim lange sehr schwer. Am Ende siegten die Veldenzländer knapp mit 2:1 und übernahmen trotz einer schwachen Leistung die Tabellenführung. Sie profitierten von Punktverlusten der Konkurrenz: Die TSG Planig kam zu Hause gegen den VfL Sponheim nicht über ein 0:0 hinaus. Für den VfL Simmertal setzte es in Staudernheim gegen die SG Disibodenberg sogar eine 1:3-Niederlage. Einzig der TuS Monzingen wusste aus dem Feld der Aufstiegsaspiranten zu glänzen. Der TuS feiert beim FSV Bretzenheim einen 11:0-Kantersieg.

Lesezeit: 3 Minuten