Archivierter Artikel vom 20.09.2020, 21:01 Uhr
Kreis Bad Kreuznach

SG Nordpfalz hat schon mehr Punkte als in Vorsaison

Die SG Spabrücken/Hergenfeld/Schöneberg schnupperte gegen den Favoriten der Fußball-A-Klasse-Bad Kreuznach an einer großen Überraschung. Der Aufsteiger führte gegen die SG Fürfeld mit 2:0 und 3:2, unterlag aber durch einen Treffer in der letzten Spielminute mit 3:4 und musste sich mit lobenden Worten des Kontrahenten zufriedengeben. Ob die über die Null auf dem Punktekonto hinwegtrösten können? Die Fürfelder verfügen in der Ost-Gruppe wie der TuS Roxheim und der VfL Sponheim über die Optimalausbeute. In der West-Staffel gilt das nur für die spielfreie SG Monzingen/Meddersheim.

Lesezeit: 4 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net