Archivierter Artikel vom 01.03.2015, 22:19 Uhr
Plus

Schmittweilerer gewinnen Verfolgerduell

Kreis Bad Kreuznach. Die Witterungsbedingungen machten auch den Fußballern der A-Klasse Bad Kreuznach zu schaffen. Drei Begegnungen wurden wegen Unbespielbarkeit der Sportplätze abgesagt. Einen Rückschlag im Aufstiegskampf musste der VfL Simmertal hinnehmen. Mit 1:2 verlor die Elf von Trainer Junus Mustafalic daheim gegen die SG Hüffelsheim/Niederhausen II. Im Verfolgerduell setzte sich die SG Schmittweiler/Callbach/Reiffelbach/Roth mit 4:2 beim SV Winterbach durch. Die Kombinierten machten damit einen Satz auf Rang drei. Spitzenreiter TuS Hackenheim trennte sich vom SV Türkgücü Ippesheim 1:1. Erneut eine tolle Moral zeigte die SG Fürfeld/Neu-Bamberg. Schon vergangene Woche hatten die Fürfelder nach einem Rückstand gepunktet. Diesmal machte die Mannschaft um Übungsleiter Günter Nessel gegen die SG Spabrücken aus einem 0:3 noch ein 3:3.

Lesezeit: 3 Minuten