Archivierter Artikel vom 13.04.2018, 16:27 Uhr
Plus
Kreis Birkenfeld

Rötsweilerer Angreifer treffen aus allen Lagen

Am Donnerstag rückte der FC Hohl Idar-Oberstein auf Platz zwei der Fußball-A-Klasse vor. Damit ist angerichtet für das Topspiel am Sonntag: Um 15 Uhr ist Spitzenreiter SV Nohen auf Finsterheck beim FC Hohl zu Gast. Doch das ist nicht der einzige Knaller des Spieltags. Auch der Dritte und Vierte stehen sich im direkten Duell gegenüber. In Stipshausen erwartet die SG Idarwald die SG Rötsweiler-Nockenthal/Mackenrodt.

Lesezeit: 3 Minuten