Archivierter Artikel vom 17.08.2014, 11:10 Uhr
Plus
Hackenheim

Ristow fällt lange aus

Rückschlag für den TuS Hackenheim: Der Titelaspirant in der Fußball-A-Klasse muss lange auf Marian Ristow verzichten. „Ich falle im Moment mit einem überraschend aufgetretenen Knorpelschaden im linken Knie aus“, sagt der Offensivspieler, der schon oft von Verletzungen zurückgeworfen wurde. Nun ist sogar ein Karriereende im Gespräch: „Ob und wann ich noch mal zurückkehren kann, ist ungewiss.“ Doch auch ohne ihn glückte der Saisonstart. Die Hackenheimer gewannen ihre ersten beiden Spiele und wollen heute (16 Uhr) zu Hause gegen die SG Hüffelsheim/Niederhausen II nachlegen. olp