Kreis Bad Kreuznach

Kurze Pause nach Pokal

Das ist mal ambitioniert: Der VfL Simmertal und die SG Monzingen/Meddersheim spielten am Mittwoch – jeweils erfolgreich – im Fußball-Kreispokal und müssen am heutigen Freitag um 19 Uhr in der A-Klasse Bad Kreuznach erneut ran. Der VfL Simmertal ist zu Gast bei der SG Disibodenberg. Die Gastgeber haben das Potenzial, einen müden Tabellenführer zu ärgern. Auf der anderen Seite wirkten die Simmertaler zuletzt so gefestigt, dass sie auch in Odernheim bestehen können. Im Pokal gewannen die Monzinger in Rüdesheim, heute Abend geht es ein paar Kilometer weiter nach Roxheim, auch dort ist die SG favorisiert. Die zweite Mannschaft der Monzinger ist ebenfalls im Einsatz, gastiert zur gleichen Zeit in der B-Klasse Bad Kreuznach 2 beim TuS Winzenheim. Der hatte am Mittwoch auf einen Pokaleinsatz verzichtet und umschifft somit das Problem der kurzen Pause. olp

Weitere Fußball-Vorschauen folgen in der Samstag-Ausgabe.