Archivierter Artikel vom 08.05.2016, 21:48 Uhr
Plus
Bad Kreuznach

Köhler trifft und verpasst Reich Bierdusche

88 Minuten waren gespielt. Da gab der Chef das Startsignal für die Feierlichkeiten: Marco Reich, der Trainer der SG Schmittweiler/Callbach/Reiffelbach/Roth, zog sich an der Seitenlinie sein Ersatzspieler-Trikot aus, streifte sich das rote Meister-Shirt über und rief seine Jungs zusammen. Gemeinsam verfolgten sie Arm in Arm die letzten Minuten auf dem Spielfeld. Die zahlreichen SG-Zuschauer klatschten dazu rhythmisch. Selbst ein unerhebliches Gegentor konnte den Feier-Countdown nicht unterbrechen. Nach dem Schlusspfiff und dem 3:1 (1:0)-Sieg im Topspiel bei der SG Eintracht Bad Kreuznach II kannte der Jubel keine Grenzen mehr: Die SG Schmittweiler/Callbach/Reiffelbach/Roth ist Meister der Fußball-A-Klasse Bad Kreuznach.

Lesezeit: 3 Minuten