Archivierter Artikel vom 24.10.2021, 21:24 Uhr
Plus
Kreis Bad Kreuznach

Kilp-Team gerät nach fünf Minuten in Unterzahl

Der TuS Waldböckelheim hat im Spitzenspiel der West-Gruppe der Fußball-A-Klasse Bad Kreuznach den Spitzenreiter, den FC Bad Sobernheim, mit 3:2 niedergerungen und den Schützlingen von Trainer Sebastian Kilp die erste Saisonniederlage beschert. Mit dem Sieg verkürzten die Waldböckelheimer den Rückstand auf den FCS auf drei Punkte. Zudem haben die Mannen von Trainer Simon Schmidt im Vergleich zum Kontrahenten noch ein Spiel in der Hinterhand. Die Rüdesheimer bleiben dagegen in der Ost-Gruppe ungeschlagen. Der VfL siegte in Waldlaubersheim mit 4:1.

Lesezeit: 4 Minuten