Archivierter Artikel vom 10.11.2019, 21:58 Uhr
Bad Kreuznach

Keinen Bock auf Unentschieden

Das Topspiel hielt, was es versprach: 400 Zuschauer, sieben Tore, mehrfach wechselnde Führungen und ein später Siegtreffer bereicherten die Bosenheimer Kerb – auch wenn der Gast am Ende jubeln durfte und die Punkte mitnahm. Mit dem 4:3 (2:1) baute Herbstmeister VfL Simmertal seine Führung in der Fußball-A-Klasse Bad Kreuznach auf acht Punkte aus und steht angesichts seiner Dominanz (14 Siege in 15 Partien) schon mit einem Bein in der Bezirksliga.

Olaf Paare Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net