Archivierter Artikel vom 27.03.2022, 21:24 Uhr
Plus
Kreis Bad Kreuznach

In der Spitzenpartie kommt kein Spielfluss auf

Im Meisterschaftsrennen der Fußball-A-Klasse bleibt es spannend. Das Topspiel zwischen dem FC Bad Sobernheim und dem VfL Rüdesheim endete 1:1. Beide Teams liegen weiter punktgleich an der Spitze. Die Konkurrenz konnte nicht an die beiden heranrücken. Die SG Fürfeld/Neu-Bamberg/Wöllstein kam in Rehborn nicht über ein 1:1 hinaus, und der TuS Waldböckelheim musste wegen Corona-Fällen beim Kontrahenten TuS Roxheim pausieren. Die Abstiegsrunde begann mit einem Knaller: Die SG Nordpfalz feierte im 15. Anlauf den ersten Saisonsieg – und der fiel mit einem 4:1 sogar deutlich aus.

Lesezeit: 4 Minuten