Archivierter Artikel vom 19.04.2015, 22:13 Uhr
Plus

Hackenheimer können den Sekt kaltstellen

Kreis Bad Kreuznach. Langsam aber sicher darf der TuS Hackenheim den Sekt kaltstellen. Nach dem 3:2-Auswärtserfolg beim VfL Simmertal stehen die Kicker vom Felseneck ganz dicht vor der Meisterschaft in der Fußball-A-Klasse Bad Kreuznach. Gewinnt der TuS am Mittwoch sein Nachholspiel in Spabrücken, ist ihm der Titelgewinn nicht mehr zu nehmen. Rang zwei, mit drei Punkten Vorsprung auf den VfL, belegt nun die SG Schmittweiler/Callbach/Reiffelbach/Roth, die gegen die SG Hüffelsheim/Niederhausen II mit 4:2 gewann. Der SV Winterbach verdrängte den SV Medard von Position vier. Während die Winterbacher gegen den FC Bavaria Ebernburg mit 4:2 die Oberhand behielten, musste sich der SVM mit einem 1:1 gegen die SG Guldental begnügen.

Lesezeit: 4 Minuten