Archivierter Artikel vom 12.04.2015, 22:24 Uhr
Plus

Guldentaler stellen VfL Simmertal ein Bein

Kreis Bad Kreuznach. Im Rennen um Platz zwei ist das Teilnehmerfeld in der Fußball-A-Klasse Bad Kreuznach wieder enger zusammengerückt. Der VfL Simmertal verlor mit 0:1 in Guldental. Davon profitierte die SG Schmittweiler/ Callbach/Reiffelbach/Roth, die mit 5:0 beim SV Feilbingert die Oberhand behielt. Der VfL und die SG belegen nun punktgleich den zweiten Rang. Auch der SV Medard (4:0 in Planig) und der SV Winterbach (2:0 in Ippesheim) gewannen ihre Spiele und machten dadurch Boden gut. Eine eindeutige Aussagekraft besitzt die Tabelle derzeit aber nicht, da in den kommenden Wochen noch einige Nachholspiele anstehen. Tabellenführer TuS Hackenheim schlug die TuS Waldböckelheim mit 3:0 und marschiert weiterhin unbeirrt in Richtung Meisterschaft.

Lesezeit: 4 Minuten