Plus
Kreis Bad Kreuznach

FSV Rehborn: Vom Halleluja zum 0:11

Das 0:11 des FSV Rehborn in Fürfeld war das markanteste Ergebnis des vergangenen Spieltags der Fußball-A-Klasse Bad Kreuznach. „Wir hatten eine Quote von 15 Prozent an gewonnenen Zweikämpfen, null Elan, null Kampfgeist“, redet FSV-Trainer Marc Förster nicht lange um den heißen Brei herum.

Lesezeit: 2 Minuten