Archivierter Artikel vom 27.04.2018, 19:50 Uhr
Bretzenheim

FSV Bretzenheim setzt auf Lamers und Iyabi

Der FSV Bretzenheim geht den Neustart in der Fußball-B-Klasse mit Trainer Thorsten Lamers an. In Jean Iyabi hat der designierte A-Klassen-Absteiger zudem einen Sportlichen Leiter verpflichtet. Das Duo folgt auf den aktuellen Coach Sebastian Zohm und Abteilungsleiter Jürgen Heinrich.

Ab der kommenden Saison haben Thorsten Lamers (rechts) als Trainer und Jean Iyabi als Sportlicher Leiter beim ehemaligen Landesligisten das Sagen. Foto: FSV Bretzenheim
Ab der kommenden Saison haben Thorsten Lamers (rechts) als Trainer und Jean Iyabi als Sportlicher Leiter beim ehemaligen Landesligisten das Sagen.
Foto: FSV Bretzenheim

B-Elite-Jugend-Lizenz-Inhaber Lamers war im Jugendbereich unter anderem für den 1. FC Kaiserslautern tätig, hat zudem die Fußballerinnen des TSV Schott Mainz in die Zweite Liga geführt. Zuletzt wirkte Lamers beim SV Geinsheim in der Gruppenliga (vergleichbar mit der Landesliga) als Chefcoach. A-Lizenz-Inhaber Iyabi gilt als Jugendexperte, war aber auch schon mal kurzzeitig Assistenztrainer des SV Alemannia Waldalgesheim. ce