Archivierter Artikel vom 15.10.2017, 22:02 Uhr
Plus
Kreis Bad Kreuznach

FSV Bretzenheim ergattert den ersten Zähler: Schlusslicht spielt 3:3 in Rehborn

Das Spitzenspiel der Fußball-A-Klasse Bad Kreuznach zwischen dem TuS Monzingen und dem VfL Simmertal endete mit 2:1 für die Hausherren. Damit verkürzte der TuS den Abstand zum Lokalrivalen auf zwei Punkte, wobei die Simmertaler ein Spiel mehr auf dem Konto haben als die Monzinger. Der Primus, die SG Disibodenberg, kam bei der SG Nordpfalz nicht über ein 1:1 hinaus. Einen Zähler gab es auch für den FSV Bretzenheim beim 3:3 in Rehborn – es ist der erste für das Schlusslicht in dieser Saison.

Lesezeit: 4 Minuten