Plus
Kreis Birkenfeld

Fey verbreitet bei der Spvgg Ruhe

In beiden Hauptrundengruppen der Fußball-A-Klasse Birkenfeld gibt es je ein Team, das alle Top-Partien gewonnen hat. Der SV Mittelreidenbach in Gruppe eins und die FSG ASV/FCH Oberstein in Gruppe zwei. Beide haben nun sehr gute Chancen, mit maximaler Punktzahl in die Meisterrunde einzuziehen. In der ersten Gruppe verläuft der Kampf um den Einzug in die obere Tabellenhälfte recht eng. Dort liegen der Bollenbacher SV als Zweiter und die Spvgg Teufelsfels als Sechster gerade mal zwei Punkte auseinander. In Gruppe zwei ist die Trennung etwas klarer. Der VfR Baumholder II hängt als Fünfter bereits drei Punkte hinter den Meisterrundenplätzen zurück und könnte bei einer Niederlage am Sonntag gegen den SV Nohen schon den Anschluss verlieren.

Lesezeit: 3 Minuten