Archivierter Artikel vom 24.05.2016, 18:37 Uhr
Plus
Bad Kreuznach

Eintracht II will SG Idarwald früh stören

Die SG Idarwald musste selbst am letzten Spieltag noch bis in die Schlussminuten um ihren zweiten Platz in der Fußball-A-Klasse Birkenfeld kämpfen. Die SG Eintracht Bad Kreuznach II stand im Kreis Bad Kreuznach schon längere Zeit als Zweiter fest. Am Donnerstag, 15 Uhr, stehen sich beide Mannschaften im Bad Kreuznacher Moebus-Stadion im ersten Aufstiegsspiel zur Bezirksliga gegenüber. „Bis zum Schluss unter Spannung zu stehen, kann ein Vorteil sein“, sagt Idarwald-Spielertrainer Simon Frick. „Wir hatten in den abschließenden Partien nur Endspiele und mussten voll powern. Da der zweite Platz der Bad Kreuznacher schon früher feststand, konnten sie sich noch schonen.“

Lesezeit: 2 Minuten