Archivierter Artikel vom 23.09.2018, 21:59 Uhr
Kreis Bad Kreuznach

Dunzweiler rettet TuS spät einen Punkt

Der VfL Simmertal fährt an der eigenen Kirmes den sechsten Sieg im siebten Spiel ein. Diesmal wurden der SG Nordpfalz die Grenzen aufgezeigt. Am Ende feierte der VfL einen klaren 4:1-Erfolg und verteidigte damit den obersten Platz in der Tabelle der Fußball-A-Klasse Bad Kreuznach. Die Partien zwischen der SG Fürfeld/Neu-Bamberg und der TSG Planig sowie das Spiel zwischen dem VfL Rüdesheim und dem FSV Rehborn wurden jeweils abgebrochen. In beiden Fällen entschieden die Schiedsrichter, dass der Platz nach einem kräftigen Gewitterschauer aufgrund der Wassermassen nicht mehr bespielbar war.

Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net