Plus
Kreis Birkenfeld

Der Knaller steigt in Oberhausen

Sehr unterschiedlich verlaufen die Hauptrundengruppen der Fußball-A-Klasse Birkenfeld. Während in Gruppe eins den Spitzenreiter SV Mittelreidenbach vom Sechsten VfL Weierbach nur zwei Punkte trennen, sieht es in Gruppe zwei nach einem Vorteil für die FSG ASV/FCH Oberstein aus. Die Spielgemeinschaft steht punktgleich mit der SG Kirschweiler/Hettenrodt an der Spitze, hat allerdings noch zwei Spiele in der Hinterhand und im SV Buhlenberg und den Kirschweilerern schon die beiden wohl härtesten Widersacher bezwungen. Der Blick auf die beiden A-Klassen-Staffeln:

Lesezeit: 3 Minuten