Kreis Birkenfeld

Conradt will im Derby Zusatzpunkte holen: Der TuS Breitenthal misst sich mit dem SV Niederwörresbach

Timo Conradt hätte es lieber gesehen, wenn der SV Niederwörresbach am Sonntag sein Heimspiel gegen den VfR Baumholder II nicht verloren hätte. „Schade, ich hätte gedacht, die Niederwörresbacher warten mit ihrer ersten Niederlage bis zum letzten Spiel der Hinrunde“, sagt der Spielertrainer des TuS Breitenthal. Dann wäre seiner Mannschaft die Ehre zugekommen, den Nimbus des souveränen Tabellenführers der Fußball-A-Klasse zu knacken. Denn am heutigen Samstag, 17 Uhr, erwarten die Breitenthaler den Spitzenreiter zum Lokalduell.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net