Archivierter Artikel vom 18.04.2022, 19:03 Uhr
Plus
Idar-Oberstein

BSV zerrt die FSG Oberstein in die Verlängerung – Calvin Schindler macht das Finale klar

Nüchtern betrachtet ist die FSG Oberstein beim Bollenbacher SV wegen der Mehrzahl an Chancen verdient ins Endspiel des Kreispokals eingezogen. Doch der A-Klasse-Spitzenreiter brauchte gegen eine BSV-Rumpfmannschaft die Verlängerung, um das Halbfinale auf dem Mittelbollenbacher Hartplatz zu seinen Gunsten zu entscheiden. Nach einem 1:1 (1:1) in der regulären Spielzeit gewannen die Obersteiner schließlich 4:2.

Von Sascha Nicolay Lesezeit: 2 Minuten
+ 1 weiterer Artikel zum Thema