Archivierter Artikel vom 16.02.2017, 16:42 Uhr
Plus
Medard

Beim SV Medard läuft bisher alles nach Plan

Sechs Punkte Rückstand hat der SV Medard auf die SG Weinsheim, die in der Fußball-A-Klasse Bad Kreuznach den zweiten Rang belegt. Mit zwei Spielen weniger auf dem Konto hat der SVM aber gute Chancen, am Ende der Saison doch noch auf der Position zu stehen, die zur Teilnahme an den Aufstiegsspielen zur Bezirksliga berechtigt. „Wir sind zufrieden. In den vergangenen Jahren hatten wir relativ viel Pech mit Verletzungen. In dieser Saison haben wir etwas mehr Glück. Das benötigt man auch in den unteren Klassen“, zieht Dominik Lenz, der Trainer der Sulzbachtal-Auswahl, ein positives Zwischenfazit.

Lesezeit: 2 Minuten