Reichenbach

Altmeister führen SV Mittelreidenbach in die A-Klasse – Damian Dybalski und Markus Stein gehen beim 2:0-Sieg in Reichenbach mit starker Leistung voran

Der SV Mittelreidenbach spielt in der kommenden Saison wieder in der A-Klasse. Wie schon vor heimischem Publikum gewannen die Mittelreidenbacher auch das Rückspiel gegen die SG Reichenbach/Frauenberg mit 2:0 (0:0). Trainer Carsten Fuchs gelang so der perfekte Abschied. Er führte den SVM damit in seiner Amtszeit zum zweiten Mal in die höchste Spielklasse des Fußballkreises Birkenfeld. 2017 stiegen er und der Verein als Meister auf, ehe sie den Abstieg nur ein Jahr darauf nun sofort wieder reparieren konnten. „Das habe ich mir gewünscht, es ist ein schöner Abschluss für mich“, erklärte Fuchs, der bekanntlich in Zukunft des SC Kirn-Sulzbach coachen wird.

Sascha Nicolay Lesezeit: 5 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net