Plus
Kreisgebiet

Zweite Runde im Rheinlandpokal: SG Mendig/Bell empfängt TuS Koblenz

Aus Sicht der Vereine aus dem Fußballkreis Rhein/Ahr stehen am morgigen Abend und am Mittwoch die letzten Spiele der zweiten Runde des Rheinlandpokals an. Während die Bezirksligisten FC Alemannia Plaidt und SG Maifeld-Elztal unterschiedlich hohe Hürden zu meistern haben, empfängt die SG Eintracht Mendig/Bell morgen Abend keinen Geringeren als den ehemaligen Zweitligisten und jetzigen Oberligisten TuS Koblenz.

Von Jan Müller Lesezeit: 2 Minuten