Archivierter Artikel vom 05.05.2016, 19:17 Uhr
Plus
Allenbach

VfL Weierbach zeigt DSG II im Finale die Grenzen auf

Im Kreispokalendspiel der Frauen standen sich in Allenbach der VfL Weierbach und die DSG Breitenthal II gegenüber, zum ersten Mal unmittelbar vor dem Finale der Herren, ein Novum in der Geschichte des Kreispokals, das aber für viele Zuschauer und gute Stimmung sorgte. Obwohl beide derselben Liga angehörig sind, war beim 12:0-Sieg des VfL ein deutlicher Klassenunterschied auszumachen. Der VfL Weierbach brauchte zwölf Minuten, um den ersten Treffer zu markieren, ab dann rappelte es aber gewaltig im Kasten der Gäste.

Lesezeit: 2 Minuten