Archivierter Artikel vom 08.09.2017, 14:09 Uhr
Rhein-Lahn

TuS gastiert in Moselkern

Am Mittwoch, 20. September, muss Titelverteidiger TuS Koblenz in der 3.

Runde des Wettbewerbs um den Fußball-Rheinlandpokal beim Mitte-Bezirksligisten SG Müden/Moselkern/Treis-Karden antreten, die Eisbachtaler Sportfreunde gastieren beim Ost-Bezirksligisten VfL Hamm. Weiter stehen sich gegenüber: SG Westerburg/Gemünden – FV Engers, SG Hundsangen/ Obererbach – SG Emmerichenhain/Niederroßbach, VfB Wissen – SV Windhagen, SG Ahrbach – SG Mülheim-Kärlich, SG Müschenbach/Hachenburg – SG Weitefeld-Langenbach/Friedewald/ Neunkhausen, SG Gönnersdorf – RW Koblenz, SG Gering-Kollig – FC Karbach, TuS Rheinböllen – SG Andernach, TuS Kirchberg – FSV Salmrohr. stn