Archivierter Artikel vom 07.09.2017, 16:34 Uhr
Plus
Mittelreidenbach

TSG Idar-Oberstein holt sich den Ü-50-Kreispokal

Die TSG Idar-Oberstein hat den Kreispokal der Ü-50-Fußballer geholt. In Mittelreidenbach gewannen die Hammersteiner und Enzweilerer das Turnier, an dem letztlich nur vier Mannschaften teilnahmen, ohne Gegentor. Zweiter wurde Gastgeber Mittelreidenbach, der gegen die TSG 0:0 spielte. Auf Platz drei landete der SC Idar-Oberstein, der seinen einzigen Sieg gegen den SV Göttschied landete, gegen Mittelreidenbach 1:1-Unentschieden spielte und gegen den SV Mittelreidenbach 0:1 verlor. Keine Chance hatte der SV Göttschied, der von der TSG und dem SC Idar-Oberstein jeweils sechs Tore eingeschenkt bekam und auch gegen Mittelreidenbach verlor.

Alle Spiele:

Da ist das Ding. Die TSG Idar-Oberstein präsentiert voller Freude den Kreispokal für Ü-50-Fußballer, den sie beim Turnier in Mittelreidenbach errungen hat. Zwei Siege und ein Unentschieden bedeuteten den Titel.  Foto: Manfred Greber
Da ist das Ding. Die TSG Idar-Oberstein präsentiert voller Freude den Kreispokal für Ü-50-Fußballer, den sie beim Turnier in Mittelreidenbach errungen hat. Zwei Siege und ein Unentschieden bedeuteten den Titel.
Foto: Manfred Greber

SV Mittelreidenbach – SV Göttschied 1:0. Tor: Andreas Werner.

TSG Idar-Oberstein – SC Idar-Oberstein 1:0. Tor: Eigentor.

SC Idar-Oberstein – SV Mittelreidenbach 1:1. Tore: 0:1 Ebbinghaus, 1:1 Jörg Winckers.

SV Göttschied – TSG Idar-Oberstein 0:6. Tore: 0:1 Ralf Gedratis, 0:2 Jürgen Grasmück, 0:3 Jürgen Grasmück, 0:4 Didier Leibrock, 0:5 Jürgen Grasmück, 0:6 Ralf Gedratis.

TSG Idar-Oberstein – SV Mittelreidenbach 0:0.

SV Göttschied – SC Idar-Oberstein 1:6. Tore: 0:1 Krzysztof Maslnka, 1:1 Peter Krebs, 1:2 Krzysztof Maslanka, 1:3 Volker Becker, 1:4 Albert Nicodemus, 1:5 Volker Becker, 1:6 Krzysztof Maslanka.