Plus
Oberwesel

„Standardspezialist“ Janik Otto schießt Karbach in Runde drei

In Oberwesel hat sich der favorisierte Oberligist sicher durchgesetzt. In der zweiten Runde des Fußball-Rheinlandpokals siegte der FC Karbach beim Mitte-Bezirksligisten SG Viertäler Oberwesel letztlich ungefährdet mit 3:0 (1:0). Dabei stach Janik Otto mit einem Freistoß-Doppelpack heraus. Entgegen des schwachen Saisonstarts in der Liga zeigten die Mannen von Trainer Peter Ritter jedoch wieder ihr „Pokalgesicht“ und wehrten sich nach Kräften gegen die zwei Klassen höher agierende Vorderhunsrücker Elf.

Von Sascha Wetzlar Lesezeit: 2 Minuten