Archivierter Artikel vom 29.08.2018, 17:38 Uhr
Plus
Kreis Birkenfeld

Spvgg Nahbollenbach wirft Titelverteidiger aus dem Kreispokal

Eine große und ein kleine Überraschung brachte die zweite Runde des Fußball-Kreispokals Birkenfeld. Während der traditionell im Pokal starke Finalist aus der vergangenen Saison, die SG Kirschweiler/Hettenrodt, souverän in die dritte Runde einzog, scheiterte nämlich Titelverteidiger SV Nohen etwas überraschend bei der Spvgg Nahbollenbach. Die wohl größte Sensation war allerdings der 3:1-Sieg der zweiten Mannschaft der SG Idarwald gegen den FC Bärenbach.

Lesezeit: 2 Minuten