Archivierter Artikel vom 07.08.2014, 09:20 Uhr
Plus
Ruppach-Goldhausen

Rheinlandpokal: SG Malberg/Rosenheim spaziert in Runde zwei

Pflichtaufgabe erfüllt: Durch einen 5:1 (2:1)-Erfolg beim A-Ligisten SG Ahrbach/Heiligenroth/Girod ist die SG Malberg/Rosenheim (rechts Nikolai Heidrich, hier im Laufduell mit Ahrbachs Marco Lamberti) am Mittwochabend in die zweite Runde des Fußball-Rheinlandpokals eingezogen.