Archivierter Artikel vom 30.09.2016, 14:06 Uhr
Plus
Müschenbach/Nentershausen

Rheinlandpokal: Müschenbach freut sich auf Eisbachtal – Achtelfinalspiele für Mitte Oktober ausgelost

Im laufenden Wettbewerb um den Fußball-Rheinlandpokal sind noch zwei Mannschaften aus dem Westerwaldkreis dabei. Und die treffen im Achtelfinale, das für Mittwoch, 12. Oktober, vorgesehen ist, aufeinander. Der Bezirksligist SG Müschenbach/Hachenburg, der zuletzt die SG Betzdorf mit 4:0 ausschaltete, erwartet in den Eisbachtaler Sportfreunden einen weiteren Rheinlandligisten, der sich mit 2:0 bei der SG Weitefeld durchsetzte. Die Auslosung in Koblenz ergab außerdem die folgenden Begegnungen: VfB Wissen – SG Mülheim-Kärlich, FV Engers – SG Altenkirchen/Neitersen, SC Vallendar – TuS Koblenz, SG Saartal Irsch – FSV Salmrohr, TuS Mayen – Eintracht Trier, FSV Trier-Tarforst – Spvgg Burgbrohl, SV Mehring – FC Karbach. gh